MRS Seeds & Mixtures
M6 - Blühende Fugenmischung
Ab: 18,95
MRS Seeds & Mixtures
Wildblumenmischung ein- und mehrjährig
Ab: 13,95
MRS Seeds & Mixtures
Tübinger Bienenweidemischung
Ab: 9,95
MRS Seeds & Mixtures
Pferdeweide Blumenmischung
Ab: 20,95
MRS Seeds & Mixtures
Typ B1 - Magerwiesen saatgut mehrjährig
Ab: 17,95
MRS Seeds & Mixtures
Gründach-Blumenmischung - 22 Arten
Ab: 24,95
MRS Seeds & Mixtures
Wildblumenmischung für Nützlinge
Ab: 9,95
MRS Seeds & Mixtures
Schattenblumen-Mischung - mehrjährig
Ab: 14,95
MRS Seeds & Mixtures
Wildblumenmischung violett - 14 Sorten
Ab: 8,95
MRS Seeds & Mixtures
Sommerblumen Lila Farbtöne Mix
36,95 Ab: 28,95
MRS Seeds & Mixtures
Trockenresistente Blumenmischung
Ab: 8,95

Blumenmischungen günstig kaufen

Auf der Suche nach einer Blumenmischung? Dann schauen Sie sich unser breites Angebot an Blumenmischungen an. Wir verkaufen Wildblumen, Bienenmischungen, Sommerblumen und vieles mehr. Was immer Sie wünschen, wir haben es. Entdecken Sie jetzt!

Was sind Blumenmischungen?

Blumenmischungen bestehen aus einer Mischung mehrerer Blumen, die gut zusammenpassen. Das gilt sowohl für den Zeitpunkt der Aussaat als auch für den Zeitpunkt der Blüte. Da die Blumen sorgfältig zusammengestellt sind, blüht das ganze Jahr über etwas. Mit einer raffinierten Blumenmischung kann man überall gut aussehen. Sie können auf öffentlichen Grünflächen wie Grünstreifen, Gräben und anderen Brachflächen ausgesät werden. Blumenmischungen können auch im Garten ausgesät werden. Blumensamen können in Blumenbeete oder in den Rasen gesät werden, um ein etwas raueres und üppigeres Aussehen zu erzielen.

Verschiedene Arten von Blumenmischungen

Blumenmischungen gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Wir möchten daher die Gelegenheit nutzen, unser Angebot etwas näher zu erläutern, um Ihnen die Auswahl einer geeigneten Mischung zu erleichtern.

Wildblumenmischungen

Wildblumen sind wohl die bekanntesten Arten. Wildblumenmischungen zeichnen sich durch ihre große Vielfalt aus. Wildblumenmischungen bestehen oft aus Dutzenden verschiedener Blumenarten. Mit einem Feld voller Wildblumen bringen Sie Farbe in Ihren Garten und helfen Vögeln und Insekten, einen Lebensraum zu finden. Und das können sie gut gebrauchen, denn die Artenvielfalt hat in den letzten Jahren leider etwas gelitten. Mit der Aussaat von Wildblumen helfen Sie, bedrohte Insektenpopulationen zu erhalten.

Blumen für Bienen

Wollen Sie wirklich etwas für die Artenvielfalt in Ihrer Umgebung tun? Dann schaffen Sie mit einer Bienenweidemischung eine ökologische Blumenoase. Eine Bienenmischung besteht aus einer Mischung bestimmter Wildblumen, die für Wildbienen, Honigbienen und Hummeln besonders attraktiv sind. Zusammen bilden die Blüten ein reichhaltiges Nahrungsangebot. Die Bienen machen sich das zunutze und besuchen innerhalb kürzester Zeit Ihren Garten, um Ihre Stauden, Ihr Gemüse und Ihr Obst mit dem Pollen zu bestäuben. Das Ergebnis? Reich blühende Pflanzen im Blumenbeet und gesunde, fette Früchte im Gemüsegarten.

Sommerblumen

Auch bei uns erhältlich: Sommerblumen. Mit diesen Blumen fühlen Sie sich garantiert wie im Urlaub. Unsere Sommerblumenmischungen enthalten echte Klassiker wie Zinnien und Ringelblumen. Natürlich dürfen auch die Sonnenblumen nicht fehlen. Von kleinen Blüten bis hin zu riesigen Sonnenblumen; wir haben wirklich alles! Lassen Sie sich in Sommerstimmung versetzen und bringen Sie mit unseren Sommerblumen viele fröhliche Farbtöne in Ihren Garten.

Bio-Blumenmischungen

Nachhaltigkeit wird bei Samendirekt großgeschrieben. Es wird Sie daher nicht überraschen, dass wir biologische Blumenmischungen verkaufen. Blumensamen werden oft mit Kunstdünger und chemischen Pflanzenschutzmitteln gezüchtet. Nicht so bei Bio-Blumensaatgut. Unsere Bio-Blumenmischungen bestehen aus einer sorgfältig ausgewählten Auswahl einheimischer Blumen aus Deutschland. Die Blumensamen werden von Hand ausgesät. Bringen Sie Ihren nachhaltigen Garten mit Bio-Blumenmischungen auf die nächste Stufe!

Spezielle Blumenmischungen

In der Kategorie 'Spezialmischungen' finden Sie alle Arten von speziellen Blumenmischungen. Diese Kategorie beinhaltet Schnittblumen. Schnittblumen sind einjährige Blumen, die im Garten gepflückt oder geschnitten werden. Diese Blumenmischungen enthalten elegante Blumensorten, die manchmal monatelang neue Blüten hervorbringen. Bei der Aussaat von Pflück- oder Schnittblumenmischungen können Sie einige Anregungen nutzen. Zum Beispiel können Sie die Schnittblumen schneiden und daraus einen bunten Feldstrauß binden. Einige Blumen können auch getrocknet werden, um schöne Dekorationen herzustellen.

Vorteile der Aussaat von Blumenmischungen

Die Aussaat von Blühmischungen hat viele Vorteile. Die (einheimischen) Blumen erhöhen die Artenvielfalt. Die Wirtspflanzen schaffen eine bunte Blütenoase, an der sich nützliche Bestäuberinsekten erfreuen. Mit einer Blumenmischung haben Sie außerdem einen pflegeleichten Garten. Blumenwiesen brauchen in der Regel wenig Pflege. Mehrjährige Blumen müssen nur ein- oder zweimal im Jahr gemäht werden.

Einige Blumenmischungen, wie zum Beispiel die Blumen-Kräuter-Mischung Ten Have, helfen aktiv bei der natürlichen Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners. Die Eichenprozessionsspinner-Bekämpfungsmischung besteht ausschließlich aus Blüten, die unter anderem für Schlupfwespen, Käfer und (Kohl-)Meisen sehr attraktiv sind. Letztere bekämpfen den Eichenprozessionsspinner durch Kauen.

Wann kann ich Blumenmischungen aussäen?

Blumenmischungen können von März bis spätestens Oktober ausgesät werden. Der beste Zeitpunkt hängt von der Art der Mischung ab.

Der Einfachheit halber werden zwei Arten von Blumenmischungen unterschieden:

Einjährige Blumenmischungen

Einjährige Blumen halten sich nur ein Jahr. Das heißt, wenn man sie im Frühjahr aussät, blühen sie bereits im nächsten Sommer. Deshalb ist es wichtig, einjährige Blumenmischungen nicht zu spät auszusäen. Die ideale Aussaatzeit liegt zwischen März und spätestens Anfang Juni. Dies gilt auch für Blumenmischungen, die sowohl einjährige als auch zweijährige Blumen enthalten.

Mehrjährige Blumenmischungen

Mehrjährige Blumenmischungen halten in der Regel drei Jahre, bei richtiger Pflege auch etwas länger. Wenn Sie diese Blumen aussäen, werden sie in der ersten Wachstumsperiode grüne Blätter bilden und ein gesundes Wurzelsystem entwickeln. Dies ist die Grundlage für den Erfolg in den folgenden Jahren, in denen die Blumen üppig blühen. Das erste Jahr ist entscheidend. Geben Sie mehrjährigen Blumen daher genügend Zeit, sich zu entwickeln, indem Sie diese Mischungen im Frühjahr oder Sommer (etwa von April bis Mitte August) aussäen.

Wie streue ich Blumenmischungen aus?

Blumenmischungen sollten fein gestreut werden. In der Regel reichen zwei Gramm Blumensamen für etwa einen Quadratmeter.

Aus jedem Samen wird schließlich eine Blume, also lassen Sie den Blumen Raum zum Wachsen und Blühen. Blumenmischungen lassen sich leicht von Hand aussäen. Für größere Flächen können Sie auch eine Sämaschine verwenden. Streuen Sie die Samen gleichmäßig auf eine kahle Stelle im Boden an einem sonnigen Ort. Die Aussaat von Blumensamen ist eine Frage der Geduld. Vor allem sollte man der Natur ihren Lauf lassen.

Wie lange blühen die Blumen der Mischungen?

Eine Blumenmischung besteht in der Regel aus Dutzenden von Blumenarten. Jede Blume hat ihre eigene Blütezeit. Manche Blumen blühen zur gleichen Zeit, andere zu unterschiedlichen Jahreszeiten. Das merkt man schnell, besonders, wenn man eine Mischung aus einjährigen und mehrjährigen Blumen hat. Wenn die Witterungs- und Wachstumsbedingungen es zulassen, blühen fast alle Blumen über einen langen Zeitraum. Je nach Blumensorte können Sie sich meist den ganzen Frühling und Sommer über an blühenden Wildblumen erfreuen.

Wie pflege ich Blumen aus Blumenmischungen?

Zunächst möchten wir darauf hinweisen, dass Blumenmischungen wenig Pflege benötigen. Das ganze Jahr über können bestimmte Maßnahmen ergriffen werden, um die Blumen zu erhalten. Merkwürdigerweise fängt die Pflege erst an, wenn die Blumenwiese vollständig aufgeblüht ist. Wenn dies der Fall ist, sollten die Pflanzen auf einer Höhe von etwa fünf Zentimetern gemäht werden. Wir empfehlen, das Schnittgut nicht sofort zu entsorgen. Nachdem das Schnittgut einige Tage getrocknet ist, kann es mit einem Spaten angehäufelt werden. Dadurch fallen die Samen aus den Ähren. Mit etwas Glück wachsen diese Samen in der nächsten Vegetationsperiode zu schönen Blumen heran.

(Wild)Blumenwiesen brauchen keine weitere Pflege. Der Boden muss also nicht gedüngt werden. Blumenwiesen gedeihen am besten bei minimaler Düngung, also auf kargen Böden.

Blumenmischungen bei Samendirekt kaufen

Wir haben die größte Auswahl an Blumenmischungen in Deutschland! Einzigartige Mischungen von höchster Qualität zu einem fairen Preis. Bestellen Sie ausgewogene Blumenmischungen schnell und sicher bei Samendirekt. Heute bestellt = morgen gesät!