MRS Seeds & Mixtures
Sand-Thymian - Thymus serpyllum
Ab: 6,95
MRS Seeds & Mixtures
Gänseblümchen - Bellis perennis
Ab: 5,95
MRS Seeds & Mixtures
Hornklee - Lotus corniculatus
Ab: 6,95
MRS Seeds & Mixtures
Landnelke - Dianthus caryophyllus
Ab: 6,95
MRS Seeds & Mixtures
Rot-Seifenkraut - Saponaria ocymoides
Ab: 8,95
MRS Seeds & Mixtures
Zitronen-Monarde - monarda citriodora
Ab: 14,95
MRS Seeds & Mixtures
Hornkräuter - Cerastium biebersteinii
Ab: 9,95
MRS Seeds & Mixtures
Blaukissen - Aubrieta hybridia mix
56,95 Ab: 52,95
MRS Seeds & Mixtures
Gemeine Akelei - Aquilegia vulgaris
Ab: 6,95
MRS Seeds & Mixtures
Islandmohn - Papaver nudicaule
Ab: 8,95
MRS Seeds & Mixtures
Berg-Flockenblume - Centaurea montana
Ab: 9,95
MRS Seeds & Mixtures
Weißklee - Trifolium repens
Ab: 13,95

Mehrjährige Blumen

Mehrjährige Blumen blühen nicht nur sehr lange, sondern auch sehr oft! Wenn sie im Herbst absterben, ziehen sie sich unter die Erde zurück. Nach dem Winterschlaf kommen sie wieder zum Vorschein. So kann man sich lange an der Blütenpracht der Stauden erfreuen. Es gibt sie in verschiedenen Formen und Größen. Arten wie Duftnessel, Katzenminze und Goldlack sind nicht nur bei Gärtnern beliebt, sondern auch bei bestäubenden Insekten! Dies ist nur eine kleine Auswahl aus unserem Sortiment.

Was sind mehrjährige Blumensamen?

Mehrjährige Pflanzen haben eine Lebensdauer von drei Jahren oder mehr. Umgangssprachlich werden sie auch als "Stauden" oder " Sträucher" bezeichnet. Mehrjährige Blumensamen schaffen Gartenpflanzen, die Jahr für Jahr blühen. Mit der Aussaat von mehrjährigen Blumensamen bringen Sie viel Leben in Ihren Garten. Flatterhafte Schmetterlinge und summende Bienen werden ihren Weg in Ihren Garten finden. Denn sie lieben ein Blütenfest mit köstlichen Düften und schönen Farben!

Unterschied zwischen mehrjährigen und einjährigen Blumensamen

Der Name sagt es schon: Eine einjährige Pflanze vollendet ihren Lebenszyklus innerhalb eines Jahres. Innerhalb kurzer Zeit wächst aus einem kleinen Samen eine ausgewachsene Pflanze. Einjährige Blumensamen können im zeitigen Frühjahr ausgesät werden und blühen im darauf folgenden Sommer üppig. Nach der Blüte, die oft bis weit in den Herbst hinein andauert, stirbt die Pflanze ab. In den meisten Fällen kommt sie nicht wieder. Es gibt aber auch Ausnahmen. Einige einjährige Pflanzen säen sich selbst aus und blühen in der nächsten Saison wieder. Im Gegensatz zu den einjährigen Pflanzen kommen die mehrjährigen über mehrere Jahre wieder. Sie brauchen jedoch viel länger, bis sie ausgewachsen sind. Mehrjährige oder ausdauernde Pflanzen wie Purpur-Sonnenhut und Mädchenaugen bilden eine kräftige Hauptwurzel und blühen mehrmals in ihrem Lebenszyklus. Es gibt auch zweijährige Arten. Typische Beispiele sind der Fingerhut, die Bartnelke und das Silberblatt. Diese Pflanzen bilden im ersten Jahr Blätter und blühen im folgenden Jahr.

Wie sollte man mehrjährige Blumen aussäen?

Bevor Sie mit der Aussaat beginnen, wählen Sie einen geeigneten Standort. Haben Sie noch eine freie Stelle im Beet? Mehrjährige Blumensamen können direkt in den Garten gesät werden. Blumensamen können auch in einen Blumenkasten oder einen Topf mit Aussaaterde gepflanzt werden. Wichtig ist, dass der Standort genügend Sonnenlicht bekommt. Vergraben Sie die Samen nicht zu tief in der Erde, denn ohne Licht können die Blumensamen nicht keimen. Lassen Sie genügend Abstand zwischen den Samen, denn aus jedem Samen wird eine Pflanze. In unserem Blog: "Wie legt man eine Blumenwiese an?" haben wir alle nützlichen Tipps für Sie zusammengestellt.

Wann ist der beste Zeitpunkt für die Aussaat von Blumen?

Mehrjährige Pflanzen können grundsätzlich das ganze Jahr über ausgesät werden. Das erste Jahr dient der Entwicklung. Das Wachstum findet hauptsächlich unter der Erde statt. Mit der Zeit erscheinen grüne Blätter über der Erde. Erst im Jahr nach der Aussaat beginnen die Pflanzen zu blühen. Die beste Zeit für die Aussaat von Stauden ist im Frühjahr oder Sommer. Die Blumensamen können direkt in ein Saatbeet im Garten gesät werden. Ein Saatbeet ist nichts anderes als ein Stück Erde (Bodenmilieu), in dem die Samen relativ dicht nebeneinander gesät werden. Ein lockerer Boden ist für die Entwicklung gesunder Pflanzenwurzeln wünschenswert.

Welcher Boden ist für mehrjährige Blumensamen geeignet?

Stauden gedeihen am besten auf mageren bis mäßig nährstoffreichen Böden. Sowohl sandige als auch lehmige Böden eignen sich gut als Substrat für diese Blumen. Tonböden hingegen sind für Pflanzen nicht so gut geeignet. Der Grund dafür ist, dass der Boden eine starre Struktur hat. Außerdem ist dieser Boden bei Gärtnern nicht immer beliebt, da er schwer zu kultivieren ist. Tonböden sind auch sehr nährstoffreich, was für Blumen nicht gut ist. Man kann den Boden mit Schiefer bearbeiten, aber das ist ein langwieriger Prozess. Es gibt Pflanzen, die mit schweren Böden keine Probleme haben. Einheimische Blumen wie Scharfer Hahnenfuß und Moschus-Malve gehören zu diesen Ausnahmen. Wir haben eine Mischung in unserem Sortiment, die ausschließlich aus Arten besteht, die auf lehmigem Boden gesät werden können, die BW1 - Einheimische Zuchtmischung Pferd.

Aufbewahrung von mehrjährigem Blumensaatgut

Haben Sie nach der Aussaat noch etwas Saatgut übrig? Kein Problem, denn unsere mehrjährigen Blumensamen sind jahrelang haltbar. Es kann nicht schaden, einen Vorrat zu haben. Die Blumensamen behalten ihre Keimfähigkeit. Es ist jedoch wichtig, die Samen richtig zu lagern. Lagern Sie sie kühl, dunkel und trocken. Am besten verschlossen in einer Papiertüte, einem Briefumschlag oder einem Kaffeefilter.

Wie lange halten sich mehrjährige Blumensamen?

Eine Blumenwiese, die mit mehrjährigen Blumensamen ausgesät wurde, bleibt mindestens drei Jahre lang artenreich. Es gibt Dutzende verschiedener Blumen in Blumenmischungen, die alle eine einzigartige Lebensdauer haben. So gibt es unter ihnen Blumen, die nach drei Jahren absterben, während andere Arten im vierten Jahr nach der Aussaat wiederkehren. Die Anbaubedingungen sind entscheidend. Auch das Wetter spielt eine wichtige Rolle. Bei strengen Nachtfrösten können einige nicht winterharte Arten früher als geplant absterben. Das kann man manchmal nicht erkennen. Wenn Sie die notwendige Pflege in Form von Bewässerung und Beschneidung durchführen, können Sie das Beste aus Ihrer Blumenwiese herausholen. Abgesehen von den oben erwähnten äußeren Faktoren, die sich unserer Kontrolle entziehen.

Mehrjährige Blumensamen kaufen bei Samendirekt.de

Wir haben eine große Auswahl an mehrjährigen Blumensamen. Unsere Samen sind lose erhältlich, sodass Sie sich Ihre eigene Blumenwiese selbst anlegen können. Wir haben auch fertige, maßgeschneiderte Blumenmischungen. Diese werden in Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Lieferanten entwickelt. Die Sorten werden nach Farbe, Blütezeit und Keimfähigkeit ausgewählt. Es ist also das ganze Jahr über etwas im Eimer! Saatgut für mehrjährige Blumen kaufen Sie natürlich bei Samendirekt.